Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um unser Hotel in Berlin.

Süßes für alle Sinne

Angebote, Berlin, Louisa´s Place

SchokoladenmassageSchokolade kennen die Europäer erst seit der Eroberung der Neuen Welt. Ein Traum von Schokolade ist ein Genuss ohne Reue und hat eine stimmungsaufhellende Wirkung auf den Körper und die Seele. Das wussten schon die Azteken. Auch die Vielseitigkeit der Verwendungsmöglichkeiten ist uns oft nicht bewusst. Sie zu essen ist nur eine Möglichkeit.
Erleben Sie im Louisa´s Place eine besondere Art rund um die süßeste Versuchung: eine Wellnessanwendung, die Ihre Haut mit dem Besten verwöhnt, dass die Schokolade zu bieten hat.
Zu Beginn wird Ihre Haut durch ein reinigendes Salz-Öl-Peeling entspannt und entschlackt. Danach verwöhnen wir Sie mit unserer Schokotraum-Ganzkörpermassage. Wir verwenden ein hochwertiges Sheabutter Massage Balm. Ein Abduschen nach der Massage ist daher nicht notwenig. Wählen Sie zwischen brauner und weißer Schokolade. Abgerundet wird Ihre Anwendung mit einem passenden süßen Gaumenschmaus. Unser Komplettangebot mit Übernachtung sorgt für einen rundum entspannten Berlinaufenthalt.

Unser Angebot im Überblick:

√ 2 Übernachtungen in einer Deluxe Suite für 1 oder 2 Personen inklusive Frühstück
ein frischer Obstteller
eine Flasche Mineralwasser
ein Salz-Öl-Peeling pro Person
eine Schokotraummassage pro Person (45min)
Nutzung unseres exklusiven Wellnessbereiches
Verlängerungsnächte auf Anfrage

€ 385,00 für 1 Person
€ 485,00 für 2 Personen

Buchen Sie hier unser Schokotraum-Angebot direkt oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter  030-63 10 30 oder info@louisas-place.de .

09.07.2014 Anmerkung der Redaktion: Der Link zum Angebot ist aufgrund eines Wechsels des technischen Partners nicht mehr erreichbar.

11 Tage im Februar – die Berlinale

Berlin, Kultur, Veranstaltung

Nicht nur die Filmbranche schaut jedes Jahr gespannt nach Hollywood, nein auch alle eingefleischten Cineasten sind gespannt welche Stars wohl diesmal nach Berlin kommen. Das größte Filmfestival der Welt startet heute wieder und wird das Stadtbild und das Lebensgefühl der Berliner in den nächsten Tagen dominieren.

Geduld und Glück ist gefragt, wenn Sie Karten für die begehrtesten der über 400 Festivalfilme erstehen wollen. Das Online-Kontingent für Kartenbestellungen ist beschränkt und somit schnell vergriffen. Da bleibt nur das klassische Schlange stehen an den Vorverkaufskassen. Der Vorverkauf beginnt jeweils drei Tage vorher bzw. vier Tage vorher für Wettbewerbsbeiträge an folgenden Vorverkaufsstandorten:

Täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr:
Potsdamer Platz Arkaden
Kino International
Haus der Berliner Festspiele

Für Kurzentschlossen bleibt nur, es an der Tageskasse des jeweiligen Kinos zu versuchen. Davon gibt es immerhin 22.

Und damit Ihnen die 354 Berlinale freien Tage des Jahres nicht zu lang werden, können Sie eine ganze Bandbreite an Fanartikeln erwerben. Von Frühstücksboxen über Babylätzchen bis zum Originalstück des Roten Berlinale-Teppichs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Alle Artikel können Sie im Onlineshop der offiziellen Berlinale Website erwerben oder im Berlinale Shop in den Arkaden am Potsdamer Platz erwerben. Täglich geöffnet von 09.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

 Quelle: www.berlinale.de