Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um unser Hotel in Berlin.

Fashion Week Berlin

 

BreadandButter

©www.breadandbutter.com

Zweimal, im Winter und im Sommer, findet in Berlin jährlich die Fashion Week statt. Hier treffen sich alle, die auf internationalem Niveau mit Mode und Lifestyle zu tun hat. Und das sind mehr als man denkt. Neben dem gemeinhin Modeinteressierten sind das vor allem Trendscouts, Markenvertreter, Einkäufer und Designer aber auch Produzenten, Fachbesucher aus dem Branchenumfeld und Medienvertreter. Sie alle informieren sich über die aktuellen Trends und Kollektionen.

Es gibt mehrere bedeutende Veranstaltungen, die sich unter dem Begriff Fashion Week verbergen:

Mercedes-Benz Fashion Week vom 07. – 10. Juli 2015
Straße des 17. Juni und am Brandenburger Tor

Bread & Butter vom 07. – 09. Juli 2015
Gebäude des ehemaligen Flughafen Tempelhof

PREMIUM Exhibitions vom 08. – 10. Juli 2015
STATION-Berlin, ehemaliger Postgüterbahnhof am Gleisdreieck

Panorama vom 07. – 09. Juli 2015
ExpoCenter City auf dem Messegelände

Daneben gibt es eine Vielzahl von kleineren Trade Shows, die beitragen,
das Berlin Anfang Juli zum Hotspot der internationalen Fashion Community wird. Dazu zählen:

Bread andButter

©www.breadandbutter.com

SHOW & ORDER vom 07. – 09. Juli 2015
Kraftwerk Mitte

BRIGHT vom 08. – 10. Juli 2015
ARENA Berlin

SEEK am 08. Juli 2015
ARENA Berlin

curvy is sexy vom 07. – 09. Juli 2015
Großen Orangerie im Schloss Charlottenburg

GREENshowroom  &
Ethical Fashion Show vom 08. – 10. Juli 2015
Postbahnhof

Lavera Showfloor am 09. Juli 2015
EWerk Mitte

Begleitet wird die Fashion Week von vielen Side Events, Parties und fashion shows. Und nicht zuletzt hat sich auch die Clubszene auf diese Woche eingestellt. Jede Menge public und private Parties locken  Nachtschwärmer an.

Quelle:
www.fashion-week-berlin.com

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0
RSS

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>