Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um unser Hotel in Berlin.

Louisa´s Place – ein Hotelname mit Persönlichkeit

Ein Hotel braucht einen Namen

Logo Louisa KopfSeit 2003 gehört unser Louisa´s Place zur Berliner Hotellandschaft und zum Kurfürstendamm dazu. Dennoch fragen uns viele Gäste und Partner wer denn Louisa sei und welche Bedeutung hinter dem Namen Louisa´s Place stecke. Grund genug für uns, um an dieser Stelle allen interessierten Lesern Aufschluss zu bieten.
Schon sehr früh in der konzeptionellen Planung war klar, dass Bezeichnungen wie Hotel, Residenz oder Aparthotel auf dem Berliner Hotelmarkt bereits stark vertreten waren. Die Charakterisierung des Hauses als Alternative zu bestehenden Standardhotels wurde durch diese gängigen Begrifflichkeiten nicht deutlich genug ausgedrückt. Uns wurde klar, dass das Konzept des individuellen und herzlichen Services auf hohem Gastgeberniveau durch eine klassische Namensgebung nicht erfasst werden würde. Darüber hinaus würde der Anspruch eines „Zuhauses auf Reisen“ durch die bis dahin geläufigen Hotelbezeichnungen nicht erkennbar werden. Was galt es zu tun?
Der grundlegende Ansatz war, dass Menschen Herzlichkeit und Wärme ganz allgemein sowie Gastgebereigenschaften wie: jemanden willkommen heißen oder jemanden umsorgen eher mit einer weiblichen Person in Verbindung bringen. Ein Bezug zur Stadt Berlin bot sich ebenfalls an. Aus diesem Grundgedanken resultierte die Suche nach einer geeigneten Namenspatronin. Die Nachforschung gestaltete sich recht schnell, denn eine der populärsten Persönlichkeiten der Berliner Geschichte ist Königin Luise von Preußen.

Eine Königin zwischen Tradition und Aufbruch

Königin Luise wurde 1776 als Prinzessin Luise von Mecklenburg-Strelitz geboren. 1793 heiratete sie den preußischen Kronprinzen, den späteren König Friedrich Wilhelm III. Die Ehe galt als besonders harmonisch. Das Königspaar hatte 10 Kinder darunter den späteren König Friedrich Wilhelm IV. und den ersten deutschen Kaiser Wilhelm I. Sie stand ihrem Mann, ungewöhnlich für ihre Zeit, auch in politischen Fragen beratend zur Seite. Nach dem Sieg der napoleonischen Truppen über Preußen floh die königliche Familie nach Ostpreußen, wo Luise 1807 persönlich mit Napoleon über die Friedensbedingungen und die Rückgabe Preußens verhandelte. Sie starb früh und unerwartet 1810 mit nur 34 Jahren.
Luise galt als außerordentlich anmutig, charmant und strahlte eine außergewöhnliche Natürlichkeit aus, die in aristokratischen Kreisen bis dahin unbekannt war. Mit ihrer optimistischen Art vermochte Sie nicht unwesentlich Einfluss auf Ihren introvertierten und entschlussschwachen König auszuüben. Gleichzeitig füllte sie die Rolle einer liebevollen Mutter aus und wurde auch Dank ihrer Volksnähe zum Vorbild für das aufstrebende Bürgertum Ihrer Zeit. Zudem war es auch die Herzlichkeit und die Nahbarkeit von Königin Luise, die ihr bis heute tiefe Sympathie und Verehrung entgegenbringt.
Eben dieses Naturell macht Königin Luise zur idealen Namensgeberin für unser Louisa´s Place. Ihr überliefertes Wesen dient unseren Mitarbeitern als geschichtliche Motivation, Gäste unseres Hotels ohne aufgesetzte Höflichkeit und fern uniformierten Standards natürlich, fröhlich und herzlich zu betreuen. Stellvertretend hat Prinzessin Edelgard von Preußen seit der Eröffnung die Patenschaft für das Haus übernommen. Um der Weltoffenheit des Hotels und dem internationalen Parkett Berlins Rechnung zu tragen, entschieden wir uns für die internationalisierte Schreibvariante. Schließlich wurde auch Luise von Preussen zu ihrer Zeit Louise oder Louisa genannt.

Die Namensgebung

HotelEingang Louisa´s PlaceNun galt es eine Hotelbezeichnung in Kombination mit Louisa zu finden. Wir gelangten bald zu der Bezeichnung Place. Das englische Wort umschreibt Begriffe wie Gebäude, Haus oder Wohnung in allgemeiner Form. Durch die Verwendung der Bezeichnung Place wird einerseits die Gebäudenutzung als Unterkunftsmöglichkeit ausgedrückt. Gleichzeitig lässt die Benennung die gewollte inhaltliche Interpretationsfreiheit, die sich für unsere Gäste aus aller Welt widerspiegeln soll.
Und so begrüßen wir Sie hoffentlich bald wieder im Louisa´s Place in Berlin.

Quelle: Preussen.de

Share on Facebook5Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0
RSS

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.