Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um unser Hotel in Berlin.

Das ICC im Dornröschenschlaf

ICC Berlin HaupteingangGanze 35 Jahre stand das Internationale Congress Centrum als Synonym für Kongresse und Veranstaltungen in Berlin. Viele Leitmessen wie die ITB oder die Grüne Woche nutzten gerne die funktionalen Räumlichkeiten des ICC mit direkter Brückenverbindung zu den Messehallen. Großkongresse wie der Deutsche Chirurgenkongress fanden hier ideale Bedingungen für Tausende Teilnehmer und internationale Showgrößen gaben hier ausverkaufte Konzerte. Sechs Mal gewann das Kongresszentrum den wichtigsten Preis der Travelindustrie – den World Travel Award.

Wie lange dauert der Hundertjährige Schlaf?

Seit der vergangenen Woche ist das ICC nun in einen Dornröschenschlaf gefallen. Da die Bewachsung mit einer Dornenhecke wohl nicht zu erwarten ist, wird ein Wachschutz dafür sorgen, dass Alles dort bleibt wo es ist. Dem Verfall wird das riesige Gebäude dennoch nicht anheimfallen. Es gibt Überlegungen für interessierte Besucher Führungen anzubieten. Dies setzt voraus, dass ein Minimum an Bewirtschaftung weiterhin gegeben sein muss. Die Kreisläufe für Strom, Lüftung und Wasser beispielsweise müssten weiterhin am Laufen gehalten werden. Ein zeitweise in Erwägung gezogener Abriss scheint vorerst vom Tisch zu sein. Die Kosten wären zu hoch und schließlich ist Berlin sein „Raumschiff“ inzwischen ans Herz gewachsen. Also muss der Koloss im 70iger-Jahre-Look erst einmal saniert werden. Wer und welcher Höhe die Kosten einer Sanierung übernehmen wird, ist zurzeit noch völlig unklar. Nicht zuletzt davon wird die Dauer dieses Dornröschenschlafes abhängen. Sicher ist, dass die Sanierung mehrere Jahre dauern wird.

Welcher Prinz wird kommen?

ICC AnsichtAuch eine Nachnutzung für das ICC ist noch ungeklärt. Diverse Konzepte waren und sind im Gespräch. Der Vorschlag für ein Kasino wurde prompt wieder verworfen. Die Einrichtung einer Zentralbibliothek war im Gespräch. Aktuell wird die Nutzung als riesiges Shoppingcenter diskutiert. Kusswillige Prinzen in Gestalt etablierter Center-Betreiber stünden wohl bereit. Jedoch stößt der Vorschlag auf Stadtbezirksebene auf Ablehnung. Etablierte Shoppingstandorte im Bezirk Charlottenburg könnten massiv an Attraktivität verlieren. Etliche Händler und Kunden könnten abwandern und somit den Niedergang der traditionsreichen Einkaufsstrassen im Einzugsgebiet verursachen. Ein Mischkonzept scheint im Moment im Fokus der konzeptionellen Ideenfindung zu stehen. Ein bisschen Shopping, ein bisschen Hotel, ein bisschen Gastronomie und ein bisschen mehr an Phantasie darf es sein. Wieder ein bisschen Kongress ist mit verschmitztem Seitenblick auf die verkleinerte Veranstaltungsfläche des neuen CityCube Berlin ebenfalls nicht ausgeschlossen.

Der König ist tot, es lebe der König!

CityCube Berlin im BauParallel zur Schließung des ICC wird mit Hochdruck an der Fertigstellung des neuen CityCube Berlin gearbeitet. Eine hochmoderne multifunktionale Messe-, Kongress- und Eventarena entsteht knapp einen Kilometer Luftlinie vom bisherigen Standort entfernt. Der Neubau soll den Anforderungen zeitgemäßer Veranstaltungen noch besser gerecht werden soll, als das in die Jahre gekommene ICC. Zwei Ebenen, teilweise mit flexiblen Trennwänden, bieten ein Maximum an Raumgestaltung für Kongresse, Ausstellungen und Events. Konferenz- und Besprechungsräume ergänzen das Angebot an Veranstaltungsräumen. Für noch mehr Platz sorgt der direkte Übergang zu den Messehallen 7, 2 und 4. Der Beginn der neuen Regierungszeit wird der 11. Mai 2014 sein. Informationen zu den geplanten Krönungsfeierlichkeiten liegen uns zurzeit noch nicht vor. Sicher ist, dass die DGB-Bundeskonferenz als erste Veranstaltung den Beginn der neuen Ära markieren wird.

Wir sind mit unserem Louisa´s Place als Hotel Messe Berlin nach wie vor an gleicher Stelle zu finden, zentral gelegen am Kurfürstendamm und Dank der günstigen Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie den CityCube und die Messehallen am Funkturm innerhalb kürzester Zeit.

Quellen: http://www.citycube-berlin.de
http://www.icc-berlin.de

RSS

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>