Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um unser Hotel in Berlin.

Tag des offenen Denkmals

Plakat Tag des offenen DenkmalsJedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen sich historische Orte, die den Rest des Jahres nicht zugänglich sind. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Initiator möchte unser vielfältiges kulturelles Erbe der vergangenen Epochen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Zeugnisse der Vergangenheit sollen erhalten werden und auch heute und in der Zukunft von geschichtlichen Zusammenhängen berichten.
In jedem Jahr widmet sich der Tag des offenen Denkmals einem Motto. Nachdem es im vergangenen Jahr kontrovers um das Thema „Unbequeme Denkmäler“ ging, wird in diesem Jahr universeller mit „Farbe“. Vielseitige Führungen bieten Ihnen Einblicke in die Arbeit von Archäologen, Restauratoren und Denkmalpflegern. Die Ergebnisse oftmals langer Jahre Arbeit können Sie bestaunen aber auch Bauwerke erleben, die Ihrer Restaurierung noch harren.
340 Denkmäler können Sie in Berlin am kommenden Wochenende entdecken, davon allein 35 in unserer direkten Nachbarschaft rund um den Kurfürstendamm und in der City West.

Einige Vorschläge haben wir Ihnen zusammengestellt:

Schlosspark Charlottenburg

Treffpunkt: Spandauer Damm 10-22 (Ehrenhof am Reiterstandbild)
Führung: am 13.09.2014 14.00 Uhr

Vom Barockgarten zum Englischen Landschaftsgarten und die Erhaltung in der Gegenwart. Eine Zeitreise durch 300 Jahre Gartengeschichte.

Kaiser-Wilhelm-Gedächtsniskirche

Treffpunkt: Gedenkhalle bzw. Aufgang zur Orgelempore
Führungen: am 13.09.2014: stündlich zwischen 10.00 – 12.00 Uhr
am 14.09.2014: stündlich zwischen 12.00 – 18.00 Uhr

Im Mittelpunkt stehen einerseits die blauen Glasmosaikwände des Neubaus aber auch die Ruine des alten Hauptturmes.

Berliner Gaslaternen

Treffpunkt: Kaiserdamm12/Ecke Sophie-Charlotten-Straße
Führung: am 13.09.2014 20.30 Uhr und 21.30 Uhr (Fahrradtour)

Fahrt zu den historischen Standorten der Berliner Gaslaternen. Erklärung der Funktionsweise, technischer Grundlagen und die Bedeutung im Stadtbild gestern und heute.

Ehemalige US-Abhörstation auf dem Teufelsberg

Treffpunkt: Teufelsseechaussee 10, am Eingangstor
Führung: am 13.09.2014 10.00 – 24.00 Uhr
am 14.09.2014 10.00 – 20.00 Uhr
nach Bedarf zu jeder vollen Stunde

Führung über das brachliegende Gelände zur Bedeutung der Anlage im Kalten Krieg und gescheiterte Weiternutzungspläne nach 1990.

Grunewaldturm

Treffpunkt: Havelchaussee 61
Führung: am 14.09.2014 zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr nach Bedarf

Der 55m hohe Turm wurde 1897-99 in Erinnerung an die Gründung des deutschen Kaiserreiches errichtet. Der Aussichtsturm und das Restaurant sind auch unabhängig vom Tag des offenen Denkmals geöffnet. Kostümierte Mitarbeiter berichten über die Geschichte des Grunewaldturmes und Anekdoten von Kaiser Wilhelm I.

Das komplette Berliner Programm finden Sie unter :
Tag des offenen Denkmals

DenkmalWir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken des historischen Berlins. Übrigens wohnen Sie bei uns in einem Gebäudedenkmal, in dem es ebenfalls Einiges zu entdecken gibt. Mehr dazu erfahren Sie  HIER:

 

 

 

Quelle: http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/

Share on Facebook2Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0
RSS

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.