Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um unser Hotel in Berlin.

Ostern in Berlin – unsere Tipps für Ihren Berlinbesuch

Aktivitäten, Allgemein, Berlin, Familie, Veranstaltung

Ostereier am KudammOstern in Berlin ist die erste Gelegenheit im Frühling sich ein paar Tage Zeit für sich und die Familie zu nehmen. Bei schönem Wetter zieht es Berliner und die Besucher der Stadt in die zahlreichen Parks und Gärten. Straßencafés und Biergärten erleben den ersten Besucheransturm des Jahres. Berlin bietet neben Althergebrachtem wie Ostereisuchen oder den Osterspaziergang ein unübersehbares Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten. Spazierengehen, Entspannen, Sonne tanken stehen nach der kalten Jahreshälfte ganz oben auf der Wunschliste. Besonders bei schönem Wetter haben Sie als Besucher der Hauptstadt die Qual der Wahl.
Wir haben Ihnen zur Orientierung eine kleine Auswahl zusammengestellt. Neben den Klassikern Osterfeuer und Ostermarkt hat Berlin auch Skurriles und wenig Bekanntes zu bieten. Oder waren Sie an Ostern schon einmal im Strandbad Wannsee?

Osterfeuer

Osterfeuer im Britzer Garten
Mohriner Allee 152
Ostersamstag 04. April 2015
ab 18.00 Uhr

Osterfeuer in der Kulturbrauerei
Schönhauser Allee 36
Ostersonntag 05. April 2015
ab 17.00 Uhr

Osterfeste

Ostermarkt am Breitscheidplatz in der City West
Breitscheidplatz
04. April bis 12. April 2015
Montag bis Donnerstag: 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Feitag bis Sonntag:11.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Eintritt: frei
Zum vierten Mal findet der Ostermarkt auf dem Breitscheidplatz neben der Gedächtniskirche und dem Bikini Berlin statt. Umgeben vom Kurfürstendamm geht es eher beschaulich zu. Für die Besucher gibt es neben viel überdimensionaler Osterdekoration einen Biergarten mit ausreichend Sitzgelegenheiten, um diese zu bestaunen. lassen Sie die quirlige City West einfach an sich vorbeiziehen. Viele Stände bieten Kunsthandwerk, Herzhaftes und Süßes für jeden Geschmack. Und die eine oder andere Kleinigkeit zu Ostern wird sich für die Lieben daheim auch finden lassen.

Oster-Ritterfest Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
04. April bis 06. April 2015
täglich 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene : € 10,00
Kinder (6-16): € 6,00
Jedes Jahr zu Oster wird die Zitadelle belagert. Ritter und Burgfräuleins, Marktleute, Gaukler, Spielleute und Schänkenwirte geben sich auf dem mittelalterlichen Markt ein Stelldichein. Die Ritter messen ihre Kräfte beim Turnier, Künstler und Musiker sorgen für Unterhaltung und Handwerker zeigen ihre Kunst und bieten Waren feil. Für zeitgemäße Speisung sorgen die zahlreichen Schänkenwirte. Alle Freizeitritter können beim Bogen- und Armbrustschiessen ihr Geschick beweisen. Der Besuch aller Mussen und Austellungen der Zitadelle sowie der Turmbesuch sind im Eintrittspreis enthalten.

Volksfeste

Berliner Frühlingsfest
Zentraler Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm
27. März bis 19. April 2015
Ostersamstag: ab 14.00 Uhr
Ostersonntag: ab 12.00 Uhr
Ostermontag: 12.00 Uhr
Der Klassiker für alle Fans von Volksfesten im Berliner Norden. Mit dem Frühlingsfest startet in jedem Jahr die neue Saison in Berlin. 60 Schausteller bieten Rummelspaß für Groß und Klein. Rasante Fahrgeschäfte, Geisterbahn und Kinderkarussels gehören ebenso zu einem Rummelbesuch wie Bratwurst, Zuckerwatte und andere Leckereien.

Baumblüte im Britzer GartenBritzer Baumblüte
Parchimer Allee/Fuhlhamer Allee
01. April bis 19. April 2015
12.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Die Britzer Baumblüte ist das  traditionsreiche Volksfest im grünen Süden Berlins. Unter blühenden Bäumen haben jede Menge Schausteller ihre Attraktionen aufgebaut. Ein fortlaufendes Bühnenprogramm sorgt für Unterhaltung. Hier hier wird am Samstag ab 21.00 Uhr ein Höhenfeuerwerk stattfinden.

Ostern für und mit Kindern

OsternNaturschutzzentrum Ökowerk Berlin
Teufelsseechaussee 22
Karfreitag 03. April 2015 ab 12.00 Uhr
Unkostenbeitrag: zwischen € 1,00 und € 10,00 (je nach Aktivität)
Das Ökowerk im Grunewald bietet Stadtkindern vielfältige Möglichkeiten die Natur zu entdecken und zu erleben. Am Karfreitag findet ein buntes Beschäftigungsprogramm statt. Ostereier können mit natürlichen Farbstoffen gefärbt und mit Blättern und Blüten beklebt werden. Osterfiguren und Eier können kreativ bemalt werden. Alle Kinder, die lieber zupacken können Korn mahlen und anschließend einen Osterkranz aus Hefeteig backen. Und nicht zuletzt lädt das Gelände des Ökowerkes zum Staunen und Anfassen ein.

Ostersonntag 05. April 2015 ab 13.00 Uhr
Unkostenbeitrag: Erwachsene € 4,00 Kinder € 3,00
Am Ostersonntag geht es für Groß und Klein rund (bzw. oval). Im Rahmen der Osterrallye läßt sich das Gelände des Ökowerk rund um das alte Wasserwerk entdecken. Es gilt schnell zu sein, aber nur wer auch konzentriert bei der Sache ist, wird alle Aufgaben der Rallye lösen.

Sonstige Osteraktivitäten

Ostern auf Berliner Gewässern
Berliner Skipperbrunch® der Stern und Kreisschifffahrt
Hafen Treptow
Ostersonntag 05. April 2015
10.30 Uhr – 13.30 Uhr
mit Reservierung
Die Berliner Schifffahrtssaison hat bereits im März begonnen. Eine Fahrt über die zahllosen Wasserstrassen Berlins zählt zu den schönsten Erlebnissen für Berlinbesucher. Umso mehr, wenn Sie diesen Ausflug gleich mit kulinarischer Umrahmung verbinden können. Die Fahrt startet am Hafen Treptow und führt mitten durch das Zentrum Berlins, vorbei an weltberühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Brunchbuffet an Board bietet kalte und warme Köstlichkeiten für jeden Geschmack.Und wenn Sie nicht so schnell schauen können, hinter dem Schloss Charlottenburg wird gewendet und Sie haben auf der Rücktour eine zweite Chance zur Aussicht.

Carillon Osterkonzerte
Carillon im Tiergarten
John-Foster-Dulles Allee/Ecke Grosse Queralle
Ostersonntag 05. April 2015 und Ostermontag 06. April 2015
15.00 Uhr
Eintritt: frei
Europas grösstes handgespieltes Glockenspiel veranstaltet sein traditionelles Osterkonzert. Am Ostersonntag und Ostermontag ab 15 Uhr lädt der Carillonneur zu Frühlingsliedern und Osterchorälen ein. Unter anderem werden Stücke von Duke Ferrao, Mendelssohn, Mozart und Schubert gespielt. Nach den Konzerten haben Sie die Möglichkeit gegen Entgelt den Turm und das Instrument zu besichtigen. Der Carillonneur führt selbst durch den Turm und erzählt zur Geschichte des Bauwerkes und erklärt die Funktionsweise des Instrumentes.

Nicht das Passende dabei? Sprechen Sie uns an! Unsere Mitarbeiter am Empfang empfehlen Ihnen gerne weitere Osteraktivitäten.

Quellen:

http://www.gruen-berlin.de/parks-gaerten/britzer-garten/

http://kulturbrauerei.de/

http://www.schaustellerverband-berlin.de/

http://www.zitadelle-spandau.de/

http://www.zoo-berlin.de/zoo.html

http://www.naturkundemuseum-berlin.de/

http://www.oekowerk.de/

http://buchung.sternundkreis.de/

http://www.carillon-berlin.de/

http://www.strandbadwannsee.de/Inhalt.htm

Das Europa Center wird 50

Berlin, Neuigkeiten, Veranstaltung

Europacenter AnsichtEs gehört zur City West wie der Kurfürstendamm und der Zoo. Das Europa Center. Nach dem Vorbild amerikanischer Shopping-Center  wie dem Rockefeller Center in New York geplant, wurde es am 02. April 1965 feierlich eingeweiht. Aufgrund seiner zentralen Lage wurde es schnell zum Symbol für das aufstrebende Nachkriegs-Berlin und zum Treffpunkt der Berliner.
Das Europa Center besteht aus einem zweigeschoßigen Sockelbau mit Untergeschoß für Geschäfte und andere gewerbliche Nutzung und einem kastenförmigen Büroturm. Bei seiner Fertigstellung war es mit einer Gesamthöhe von 103 m nicht nur das höchste Hochhaus Berlins sondern auch das Erste, dass Geschäfte, Restaurants und Büros in einem Ensemble vereinte. Es beherbergte zu Beginn neben Einzelhandelsgeschäften ein Hotel, ein Kino, eine Eisbahn, Thermen und Schwimmbecken auf dem Dach und ein Apartmenthaus.
Schon von Weitem ist das Gebäude an dem sich bei Tag und Nacht drehenden Mercedes-Stern auf dem Dach zu erkennen.  Er ist mit seinen drei Tonnen Gewicht und dem Durchmesser von zehn Metern der größte bewegliche Mercedes-Stern der Welt.

Beständigkeit durch Veränderung

Im Laufe seiner Geschichte hat das Europa Center eine Vielzahl an Umbauten und Veränderungen erlebt. Es ist so dynamisch wie die Stadt selbst und behauptet dennoch seinen Platz und sein Konzept. So prägen heute etwa achtzig Geschäfte, vorwiegend Mode- und Schmuckgeschäfte das Ambiente des Europa Centers auf drei Etagen. Das breite gastronomische Angebot bilden verschiedene internationale Restaurants, Cafés und Bars. Das Highlight ist die Die „Uhr der fließenden Zeit“. Der 13 m hohe Chronometer zeigt die Uhrzeit durch den Flüssigkeitsstand in verschieden großen Glaskugeln an. Ein Besuch lohnt sich besonders zu jeder vollen Stunde, wenn sich die Minuten in die Stundenkugel ergießen und um 13.00 Uhr, wenn sich das System komplett leert und der Kreislauf neu beginnt. Eine Institution im Untergeschoß ist das Kabarett „Die Stachelschweine“, und dass schon von Anbeginn seit 1965.

Geburtstagsfeier am 02. April 2015

Europacenter mit FeuerwerkDiese Beständigkeit wird nun gefeiert. Am 02. April findet ein den ganzen Tag ein Non-Stop Programm im Erdgeschoß vor der „Uhr der fließenden Zeit“ statt. Ab 10.00 beginnt das Musikprogramm, dass die Besucher des Europa Centers bis 13.00 Uhr unterhält. Dann findet der offizielle Festakt statt. Neben dem Regierenden Bürgermeister werden weitere Honorationen Grußworte halten und gemeinsam die Geburtstagstorte anschneiden.  Ab 14.00 Uhr findet ein abwechslungsreiches Programm statt mit Kurz-Auftritten des Kabaretts „Die Stachelschweine“ und dem Wintergarten Varieté. Live-Musik, Interviews mit geladenen Gästen, Gewinnspiele, Gutscheine und weitere Überraschungen erwarten die Besucher. Die Geschäfte und Restaurants erwarten  ihre Kunden und Gäste mit besonderen Angeboten. Gegen 23.00 Uhr klingt der Tag mit einem Feuerwerk auf dem Dach des Europa Centers aus.

Quelle:
www.europa-center-berlin.de

Halbmarathon Berlin 2015

Aktivitäten, Berlin, Veranstaltung
Copyright SCC EVENTS/Camera4

Copyright SCC EVENTS/Camera4

Das erste sportliche Großereignis des Jahres steht am kommenden Sonntag, den 29. März 2015 an. Beim Halbmarathon durch das Zentrum Berlins gehen wieder motivierte Läufer, Walker, Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Handbiker an den Start. Nicht nur Berliner laufen mit, sondern auch internationale Läufer zieht der Halbmarathon an. Das Erfolgskonzept der Veranstaltung basiert auf dem respektvollen Nebeneinander von Freizeitsportlern und Profis und der Unterstützung durch die begeisterten Zuschauern an der Strecke.

Ablauf und Streckenführung

Um 09.30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit den Inline-Skatern. Es folgen um 09.55 Uhr die Rollstuhlfahrer und Handbiker. Um 10.05 Uhr ist der Start für die Läufer geplant. Der Start erfolgt in 3 Wellen. Die Strecke beginnt in diesem Jahr an der Karl-Marx-Alle, in der Nähe des Straußberger Platzes und führt über die Straße unter den Linden , den Ernst-Reuter-Platz bis zum Schloss Charlottenburg. Von dort führt die Strecke nach Süden bis zum Kurfürstendamm. Ab hier bewegen sich die Läufer zurück über die City West, Kreuzberg und Mitte zum Zielbereich auf der Karl-Marx-Allee.

Läufer vor Schloss Charlottenburg

Copyright SCC EVENTS/Camera4

Beachten Sie bitte die Verkehrsbehinderungen zwischen ca. 08.00 Uhr und 14.00 Uhr rund um den Kurfürstendamm aufgrund von Sperrungen im Bereich des Streckenverlaufes.

Quelle: http://www.berliner-halbmarathon.de

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK – Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens

Berlin, Kultur, Veranstaltung

Musical ich war noch niemals in New YorkLassen Sie sich von den 20 bekanntesten Hits von Udo Jürgens auf eine Reise mitnehmen.
Seine Songs stehen im musikalischen Mittelpunkt des neuen Musicals im Theater des Westens in Berlin-Charlottenburg. Das imposante, historische Musiktheater am Kurfürstendamm ist vom 25. März bis Ende September 2015 der Heimathafen für das Kreuzfahrtschiff, das Sie auf große Fahrt durch das Leben mitnimmt. Lieder wie „Aber bitte mit Sahne“, „Siebzehn Jahr, blondes Haar”, “Mit 66 Jahren“ und „Merci, Chérie“ sind nicht nur ein MUSS für Schlagerfans, sondern begeistern alle Generationen mit ihrer Heiterkeit und Lebensfreude aber auch mit ihren melancholischen Momenten.
Neben der Musik, des im Dezember 2014 verstorbenen Komponisten und Sängers, lässt auch das Live Orchester, die sensationelle Choreographie und die aufwendige Bühnentechnik, bei den Zuschauern Fernweh aufkommen. Bereits mehr als zwei Millionen Besucher in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in Japan waren begeistert.

Erleben Sie einen Abend voll Esprit und guter Laune. Buchen Sie unser Angebot inklusive Übernachtung und Frühstück direkt hier:
Musical

 

Quelle: stage-business.de

Der Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche startet in den Advent

Aktivitäten, Angebote, Berlin, Familie
Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche

Der Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche

 

Auf einen ordentlichen Weihnachtsmarkt gehört auch ein ordentlicher Weihnachtsbaum, der zur Aufhellung der Gemüter beiträgt. Nun war dieses Unterfangen auf dem Breitscheidplatz in der Vergangenheit ein eher Schwieriges und das abgeklärte Gemüt des Berliners, der in der Hauptstadt so Einiges erlebt, wurde auf eine harte Probe gestellt.
Entweder war der Baum zu klein, zu krumm oder anderweitig missgestaltet, ging schon vor dem Errichten zu Bruch oder wurde mehrmals mit krimineller Energie seiner Spitze beraubt. Der Berliner war amüsiert!
2010 beschritt man auch aufgrund Platzmangels durch die Rekonstruktionsarbeiten an der Gedächtniskirche neue Wege und errichtete eine Installation aus Stoffbahnen mit Weihnachtsschmuck und Beleuchtung. Der Berliner war irritiert.
2011 folgte die Baumskulptur mit künstlerischem Anspruch und kritischer Botschaft an die Konsumgesellschaft. Der Berliner war außer sich!
Solcherart geläutert, besann man sich 2012 auf die traditionelle Weihnachtskultur und entschied sich wieder für einen echten Baum. Der wollte sich jedoch nicht im Boden versenken lassen. Für den eiligst gefertigten Ständer musste der Baum diverse Meter lassen.

Aber all das ist nun Schnee von gestern. Im vergangenen Jahr hatte der Weihnachtsmarkt einen Baum, der seiner würdig ist. 27m hoch war die Tanne! Die Größte, die je dort stand.

Auch in diesem Jahr wird zum Beginn der Weihnachtsmarktsaison am 24. November 2014 wieder eine Tanne erstrahlen. Sie weist Berlinern und Besuchern bis zum 04. Januar 2015 den Weg zu Glühwein, Bratwurst und Zuckerwerk.
Da der erste Glühwein des Jahres stets etwas Besonderes ist, laden wir Sie dazu mit einem Gutschein herzlich ein. Erledigen Sie Ihre Weihnachtseinkäufe und lassen Sie den Tag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz ausklingen.
Hier geht es zu unserem Weihnachtsangebot .
Weit mehr als 100 Stände rund um die Gedächtniskirche bieten neben Kulinarischem auch Kunsthandwerk an. Darunter Weihnachtsschmuck, Dekorationsideen, Spielzeug und Geschenke. Auch der Weihnachtsmann schaut ab und zu nach dem Rechten.

ÖffnungszeitenGutschein für einen Gluehwein

Sonntag bis Donnerstag: 11.00 – 21.00 Uhr,
Freitag bis Samstag:  11.00 – 22.00 Uhr Uhr
24.12.2014: 11.00 – 14.00 Uhr
25. & 26.12 2014: 13.00 – 21.00 Uhr
31.12.2014: 11.00 – 02.00 Uhr
01.01.2015: 13.00 – 21.00 Uhr

Eintritt: frei

 

 

 

Quellen:
www.schaustellerverband-berlin.de/weihnachtsmarkt-berlin.html
www. tagesspiegel.de

Halloween Party im KaDeWe

Aktivitäten, Berlin, Veranstaltung

das KaDeWeHalloween ist zwischenzeitlich nicht mehr nur ein süßes Vergnügen für Kinder, auch Erwachsene finden mehr und mehr gefallen an Halloween Parties. Die größte und exklusivste Halloween Party findet standesgemäß im größten und exklusivsten Einkaufstempel Berlins statt – im renommierten KaDeWe. Mitten im Herzen der City West verwandelt sich die Feinschmeckeretage am 25. Oktober 2014 zum jährlichen Treffpunkt für jegliche Art Gruselgestalten. Gespenster laben sich am edlen Champagner, Zauberer probieren den Kaviar und Vampire schweben über die Tanzfläche. Verschiedene Live Bands spielen zum Hexentanz auf und sorgen für gute Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Sie sind Verkleidungsmuffel? Kein Problem, auch Abendgarderobe wird gerne gesehen.
Einlass ist ab 20.30 Uhr. Die Halloween Party endet um 03.00 Uhr morgens.

Bis zum 17. Oktober 2014 können Sie die Eintrittskarten noch beim KaDeWe erwerben. Danach sind die Karten nur noch vor Ort erhältlich. Sehr gerne übernehmen wir den Erwerb der Karten für Sie und halten Sie diese bei Anreise für Sie bereit. Sie haben noch keine Übernachtung?

Buchen Sie gleich HIER oder kontaktieren Sie uns unter 030 6310103 0 oder info@louisas-place.de !

Berlin feiert die Einheit

Aktivitäten, Berlin, Familie, Veranstaltung

Der Tag der Deutschen Einheit ist seit 1990 einer der höchsten bundesweiten Feiertage. Er erinnert an die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten und wird jährlich feierlich begangen.In Berlin, wo Teilung und Wiedervereinigung außerordentlich spürbar waren, finden in diesem Jahr die größten Feierlichkeiten statt. Die Festmeile im Stadtzentrum erstreckt sich vom Brandenburger Tor entlang der Strasse des 17. Juni bis fast zur Siegessäule. Dort wird der Bereich von einem Riesenrad begrenzt. Von Freitag (ab 10.00 Uhr) bis Sonntag (20.00 Uhr) wird hier fast nonstopp gefeiert.  Auf 3 Bühnen findet an diesem Wochenende ein wechselndes Programm mit Livemusik statt. Viele Großleinwände entlang der Festmeile ermöglichen dem Showprogramm zu folgen, ohne direkt an den Bühnen zu stehen. Jede Menge Unterhaltungsaktionen für alle Altersgruppen sind geplant. Da Hunderttausende erwartet werden, ist die Innenstadt weiträumig gesperrt und die Festmeile ist kontrollierte Eingänge zugängig. Wir empfehlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

03. bis 5. Oktober 2014
Pariser Platz und Straße des 17. Juni
Eintritt: frei

Konzert im Berliner Dom

Wenn Sie den Nationalfeiertag beschaulicher nutzen möchte besuchen Sie den Berliner Dom! Zum Tag der Deutschen Einheit veranstaltet der Berliner Dom ein Konzert. Gespielt werden Werke von Bach, Händel, Scarlattiu.a..

03. Oktober 2014
Berliner Dom, Am Lustgarten
Beginn: 20.00 Uhr
Karten an der Konzertkasse am Dom
Preis:   € 14,00
€ 08,00 ermäßigt

Verkaufsoffener Sonntag

Aus Anlass des Tag der Deutschen Einheit und der Veranstaltung Berlin leuchtet findet in Berlin ein verkaufsoffener Sonntag statt. Viele Einzelhändler , Shoppingcenter und Warenhäuser haben geöffnet.

Sonntag, 05. Oktober 2014
ganz Berlin
13.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Berliner Kellnerlauf

Am Sonntag wird der Kurfürstendamm wieder zum Austragungsort eines besonderen Spektakels. Die Berliner Gastronomen und Hotels schicken ihre schnellsten Mitarbeiter in das traditionsreiche Rennen. In verschiedenen Disziplinen kämpfen die Teilnehmer um den Sieg.
Die unterhaltsamen Disziplinen sind:
Kellner mit Tablett im Laufschritt (1,2 Km)
Wettkampf der Köche (1,2 Km)
Bierkutscher Lauf (800m)
Servierfräulein laufen mit Kaffeetabletts (800m)
Pagen eilen mit Koffern zum Ziel (1,2Km)
Barmixer mixen beim Laufen Cocktails (1,2Km)

Sonntag, 05. Oktober 2014
Neues Kranzler Eck
Beginn: 11.00 Uhr
Eintritt frei

Quelle:  www.kellnerderby.de
www.berlinerdom.de
www.visitberlin.de

Berlin Marathon

Aktivitäten, Angebote, Berlin, Veranstaltung

Am 28. September 2014 findet der jährliche Höhepunkt für das sportliche Berlin statt.
Der Berlin Marathon lockt wieder Zehntausende Teilnehmer an den Start und noch viel mehr Zuschauer an die Strecke quer durch die Hauptstadt. Start und Ziel befinden sich mitten im Zentrum Berlins im Tiergarten, auf der Straße des 17. Juni. Wie in jedem Jahr sind nicht nur Läufer unterwegs sondern auch Rollstuhlfahrer, Handbiker und Power-Walker. Das Durchqueren des Brandenburger Tores kurz vor dem Ziel zählt für die Teilnehmer mit Sicherheit zu den Höhepunkten des gesamten Marathon Wochenendes.
Doch neben dem Hauptlauf am Sonntag findet eine Vielzahl an Rahmenveranstaltungen für die Zuschauer statt. Als Berlinbesucher haben Sie an diesem Wochenende neben den vielen Attraktionen nun auch sportlich die Qual der Wahl. Erleben Sie die besondere Atmosphäre dieses Wochenendes und besuchen Sie die Hauptstadt!

Marathon AngebotUnser 2 für 1 Marathon-Angebot
Sie wohnen in einer unserer komfortablen Suiten. Wir begrüßen Sie wahlweise mit einer Flasche Mineralwasser oder einem frischen Obstteller. Morgens starten Sie mit unserem Louisa’s Frühstück in den Tag. Unser exklusiver Wellnessbereich mit Pool, Sauna und Fitnessraum steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.
Unser Angebot ist für eine Begleitperson kostenfrei.

Buchen Sie sicher und unkompliziert auf unserer Webseite! Buchbar ab sofort für den Zeitraum 26.09.-28.09.2014

Zum 2 für 1 Marathon-Angebot

 

 

Das Marathon-Wochenende

Messe BERLN VITAL
Vom 25. September bis zum 27. September findet auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof die Sport- und Gesundheitsmesse statt. Hier finden Sie alles rund um das Thema Bewegung und aktive Freizeitgestaltung. Sie müssen kein Marathonläufer sein; das Angebot richtet sich genauso an Freizeitläufer, Radfahrer und Skater aller Alterstufen. Neben den Ausstellern und Ihren Produkten wird Ihnen ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm und Mitmachangebote geboten. u.a. auf dem Vorfeld des ehemaligen Flughafens geboten.
Öffnungszeiten:
25. 09.2014 14.00 – 20.00 Uhr
26.09.2014 11.00 – 20.00 Uhr
27.09.2014 09.00 – 19.00 Uhr

Eintritt: frei Für Teilnehmer des Berlin Marathon, Jugendliche bis 18 Jahre, Teilnehmer Bambinilauf
Andere: € 3,00

Frühstückslauf
Der Frühstückslauf am Vortag des großen Marathon ist inzwischen Tradition. Vom Treffpunkt am Schloss Charlottenburg führt die Strecke ca. 6km bis zum Olympiastadion. Dabei geht es um das Lauferlebnis für jeden Einzelnen. Die Zeit spielt keine Rolle und wird daher erst gar nicht gemessen. Entsprechend ausgelassen ist die Stimmung. Nach dem Einlauf im Olympiastadion steht für die Teilnehmer ein Frühstückangebot zur Verfügung.

27.09.2014
Start: 09.30 Uhr, Schloss Charlottenburg
Ziel: Olympiastadion

Nachwuchsläufe
Auch die Jüngsten können an diesem Marathon Wochenende Wettkampfluft schnuppern. Laufwettbewerbe werden für die verschiedensten Altergruppen und auf gestaffelten Strecken angeboten.
Beim Bambinilauf können alle Kinder bis 10 Jahre an der 500m-Strecke bzw. an der 1000m-Strecke versuchen.

27.09.2014
Start: 11.00 Uhr, Flughafen Tempelhof, Vorfeld
Ziel: Vorfeld

Die älteren Kids können beim mini-Marathon eine Strecke von etwas mehr als 4 km absolvieren.
27.09.2014
Start: 15.20 Uhr, Potsdamer Strasse
Ziel: Strasse des 17. Juni

Marathon Inlineskating
Die Inlinskater haben am 27. September ihren eigenen, grossen Marathon-Tag.
Am Brandenburger Tor zeigen zuerst die Nachwuchs-Skater ihr Können. Auf Rundkursen zwischen 500m und 3.000m wird um Siege und Preise gerollt.
Am Nachmittag gehen dann die Erwachsenen auf die ca. 42km lange Strecke quer durch die Innenstadt. Start und Ziel befinden sich auf der Straße des 17. Juni.

27.09.2014
Start: 15.30 Uhr, Straße des 17. Juni
Ziel: Straße des 17. Juni

Musikmarathon
80 Live-Bands aller Genre sind am Streckenverlauf postiert. Alle 500m wechselt das musikalische Programm für die Läufer, die an unterschiedlichen Abschnitten Unterstützung und Ansporn benötigen. Von Pop bis Percussion; von Berufsmusiker bis zur Schulband ist alles dabei. Wie immer macht es die Mischung. Auch für die Zuschauer sind die Bands Anziehungspunkt und lassen die ausgelassene Atmosphäre irgendwo zwischen Sportveranstaltung und Straßenfest entstehen, die den Berlin-Marathon auszeichnet.

Marathon Party
Für alle Teilnehmer, die nach ihrem Wettkampf noch fit sind, steigt am Abend die große Marathon Party in der Columbiahalle. Ab 22.30 Uhr werden hier die Sieger des Tages geehrt. Der Samstagabend steht im Zeichen des Skater Marathons, am Sonntag werden die Läufer geehrt.

27.09.2014           28.09.2014
ab 21:00 Uhr        ab 20.00 Uhr
Columbiahalle, Columbiadamm 13–21
Eintritt: frei Für Teilnehmer des Skater Marathon bzw. des Berlin Marathon
Andere: € 6,00

Quelle: http://www.bmw-berlin-marathon.com/

http://www.bambini-laufserie.de/

http://www.berlin-vital.de

 

Tag des offenen Denkmals

Aktivitäten, Allgemein, Berlin, Geschichte, Veranstaltung

Plakat Tag des offenen DenkmalsJedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen sich historische Orte, die den Rest des Jahres nicht zugänglich sind. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Initiator möchte unser vielfältiges kulturelles Erbe der vergangenen Epochen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Zeugnisse der Vergangenheit sollen erhalten werden und auch heute und in der Zukunft von geschichtlichen Zusammenhängen berichten.
In jedem Jahr widmet sich der Tag des offenen Denkmals einem Motto. Nachdem es im vergangenen Jahr kontrovers um das Thema „Unbequeme Denkmäler“ ging, wird in diesem Jahr universeller mit „Farbe“. Vielseitige Führungen bieten Ihnen Einblicke in die Arbeit von Archäologen, Restauratoren und Denkmalpflegern. Die Ergebnisse oftmals langer Jahre Arbeit können Sie bestaunen aber auch Bauwerke erleben, die Ihrer Restaurierung noch harren.
340 Denkmäler können Sie in Berlin am kommenden Wochenende entdecken, davon allein 35 in unserer direkten Nachbarschaft rund um den Kurfürstendamm und in der City West.

Einige Vorschläge haben wir Ihnen zusammengestellt:

Schlosspark Charlottenburg

Treffpunkt: Spandauer Damm 10-22 (Ehrenhof am Reiterstandbild)
Führung: am 13.09.2014 14.00 Uhr

Vom Barockgarten zum Englischen Landschaftsgarten und die Erhaltung in der Gegenwart. Eine Zeitreise durch 300 Jahre Gartengeschichte.

Kaiser-Wilhelm-Gedächtsniskirche

Treffpunkt: Gedenkhalle bzw. Aufgang zur Orgelempore
Führungen: am 13.09.2014: stündlich zwischen 10.00 – 12.00 Uhr
am 14.09.2014: stündlich zwischen 12.00 – 18.00 Uhr

Im Mittelpunkt stehen einerseits die blauen Glasmosaikwände des Neubaus aber auch die Ruine des alten Hauptturmes.

Berliner Gaslaternen

Treffpunkt: Kaiserdamm12/Ecke Sophie-Charlotten-Straße
Führung: am 13.09.2014 20.30 Uhr und 21.30 Uhr (Fahrradtour)

Fahrt zu den historischen Standorten der Berliner Gaslaternen. Erklärung der Funktionsweise, technischer Grundlagen und die Bedeutung im Stadtbild gestern und heute.

Ehemalige US-Abhörstation auf dem Teufelsberg

Treffpunkt: Teufelsseechaussee 10, am Eingangstor
Führung: am 13.09.2014 10.00 – 24.00 Uhr
am 14.09.2014 10.00 – 20.00 Uhr
nach Bedarf zu jeder vollen Stunde

Führung über das brachliegende Gelände zur Bedeutung der Anlage im Kalten Krieg und gescheiterte Weiternutzungspläne nach 1990.

Grunewaldturm

Treffpunkt: Havelchaussee 61
Führung: am 14.09.2014 zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr nach Bedarf

Der 55m hohe Turm wurde 1897-99 in Erinnerung an die Gründung des deutschen Kaiserreiches errichtet. Der Aussichtsturm und das Restaurant sind auch unabhängig vom Tag des offenen Denkmals geöffnet. Kostümierte Mitarbeiter berichten über die Geschichte des Grunewaldturmes und Anekdoten von Kaiser Wilhelm I.

Das komplette Berliner Programm finden Sie unter :
Tag des offenen Denkmals

DenkmalWir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken des historischen Berlins. Übrigens wohnen Sie bei uns in einem Gebäudedenkmal, in dem es ebenfalls Einiges zu entdecken gibt. Mehr dazu erfahren Sie  HIER:

 

 

 

Quelle: http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/

Open Air Kino am Kurfürstendamm

Aktivitäten, Berlin, Veranstaltung

Sommerkino am KurfürstendammDie Berliner City West ist hat in den vergangenen Jahren an Attraktivität zurückgewonnen. Dazu tragen nicht nur die rege Bautätigkeit und die Eröffnung immer neuer Anziehungspunkte bei. Auch spannende Veranstaltungen und Initiativen beleben das Gebiet um die Gedächtniskirche und den Bahnhof Zoo. So auch das aktuell stattfindende Open Air Kino direkt am Kurfürstendamm.
Das Neue Kranzler Eck veranstaltet seine Sommer-Filmabende mit ausgewählten deutschen und internationalen Filmhits der vergangenen Jahre. An allen 18 Abenden vom 21. August bis zum 07. September wird jeweils um 19.00 Uhr ein Film gezeigt.
200 bequeme Sitzplätze stehen im ruhigen Volierengarten bereit. Rechtzeitiges Erscheinen sichert gute Plätze, denn der Eintritt ist kostenlos. Das vielseitige Filmprogramm bietet für jeden etwas: Action mit James Bond, Liebe mit Pretty Woman oder Humor mit Frau Ella. Das komplette Kinopramm finden Sie auf der Webseite des Neues Kranzler Eck .
Nach erfolgreichem Einkaufsbummel, bietet das Sommerkino den idealen Ausklang für einen lauen Sommerabend mit gekühlten Getränken und einem gastronomisches Angebot.

Open Air Sommerkino im Neuen Kranzler Eck
21. August bis 07. September 2014
täglich: 19.00 Uhr
Eintritt: frei

Quelle: http://www.neueskranzlereck.de