Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um unser Hotel in Berlin.

Ein Tag im Zoo Berlin

Der Zoo Berlin zählt zu den ersten zoologischen Gärten, die in Europa entstanden. Aus der Privatmenagerie Friedrich Wilhelm IV. entstanden, können die Berliner bereits seit 1844 über die Vielfalt der Tierwelt staunen. Da zu Beginn noch weit außerhalb der Stadtgrenze gelegen, hielt sich das Interesse in den ersten Jahren in Grenzen. Dies änderte sich jedoch mit der Ausbreitung Berlins nach Westen und dem wachsendem Tierbestand. Bis ca. 1900 avancierte der Zoo zum Ausflugsmagneten für Jung und Alt. Daran hat sich bis heute nichts geändert und so zählt der Zoo Berlin jährlich ca. 3 Mill. Besucher.
Besonders für Familien ist der Zoo ein beliebter Programmpunkt, der von unserem Hotel Louisa´s Place in wenigen Minuten mit dem Bus entlang des Kurfürstendamms zu erreichen ist. Unser Familienangebot  bietet neben einem attraktiven Übernachtungspreis inklusive Frühstück für die ganze Familie auch ein Familienticket für den Zoo Berlin! Falls das Wetter nicht mitspielt, halten wir für Sie wahlweise ein Familienticket für das Zoo Aquarium bereit.

Das Elefantentor

Zoo Berlin Elefantentor

©Zoo Berlin

Einer der Haupteingänge, das Elefantentor, ist seit 1899 das Wahrzeichen des Zoos. Im Krieg zerstört, wurde es 1984 originalgetreu rekonstruiert.

Die Zoo Highlights

Vogelhaus mit Freiflughallen

Neben einer Vielzahl an Innen- und Außenvolieren ist die Freiflughalle ein besonderes Erlebnis. Die Dreiteilung lässt Sie die Vogelwelt Afrikas, Australiens und Asiens hautnah erleben. Geduld ist gefragt, um die vielen bodenlebenden Vögle zwischen der Bepflanzung zu entdecken und ein Schwarm Wellensittiche sorgt für ordentlich Bewegung in der Australienhalle. Vom Baumwipfelpfad erleben Sie die Vogelwelt im Überblick.

Zoo Berlin Flusspferdhaus

©Zoo Berlin

 Flusspferdhaus

Auf der großzügigen Anlage, können Sie Flußpferde sowohl an Land als auch im Wasser beobachten. Unter zwei großen Glaskuppeln leben Flußpferde und Zwergfußpferde in einer naturnah gestalteten Wasserlandschaft. Die riesigen Panoramascheiben sind über 2 Meter hoch und geben auf einer Länge von ca. 20 Metern einzigartige Einblicke in das Unterwasserleben der Tiere.
Fütterung: täglich 14.15 Uhr

Pinguin im Zoo Berlin

©Zoo Berlin

Pinguinwelt

Gleich 4 Arten sind hier zu Hause. Im Außenbereich können Sie die Wasserflieger am Panoramabecken ganz nah erleben. Hier tummeln sich Brillen- und Humboldtpinguine. Im Innenbereich bei arktischen Temperaturen mit Schnee und Eis fühlen sich Königspinguine und Felsenpinguine besonders wohl. Auch hier können Sie dank einer raumdurchspannenden Panoramascheibe das Verhalten der Tiere über und unter Wasser beobachten.
Fütterung: täglich 13.45 Uhr

 

Menschenaffe im Zoo Berlin

©Zoo Berlin

Menschenaffen

Unsere nächsten Verwandten haben im Affenhaus Ihr zu Hause. Bei den täglichen Beschäftigungen von Gorillas, Orang-Utans und Schimpansen gibt es so allerhand Vertrautes zu entdecken.
Fütterung:
Gorillas:          täglich 11.30 Uhr und 14.00 Uhr (kommentiert)
Orang Utans: täglich 13:30 (kommentiert)

Zoo Highlights für Kids

Tierkinderzoo

Im Streichelzoo können Kinder den Tieren hautnah kommen. Zutrauliche Zwergziegen, Schafe, Esel und Ponys nebst Nachwuchs können von großen und kleinen Zoobesuchern gestreichelt und gefüttert werden. Artgerechtes Futter  können Sie gegen Kleingeld aus bereitstehenden Futterautomaten beziehen.

Kinder-Ralley

Auf 3 Touren können Kinder die Tierwelt der Erde entdecken. Durch den Dschungel Asiens, durch die Savanne Afrikas oder durch den Tropischen Regenwald Südamerikas führt der Weg. Fragebögen können Sie vorab HIER ausdrucken.

Abenteuerspielplatz

Wenn alle Tiere ausreichend bestaunt sind, lockt der großflächige Spielplatz zum Toben und Klettern eine. Rutschen und Klettergelegenheiten für alle Altergruppen sorgen für Spaß und Action. Ein Irrgarten und schummrige Höhlen wecken den Entdeckergeist.

Bollerwagenausleih

Für die vielen Kleinen und Kleinigkeiten, die Sie während eines Zoobesuches dabei haben, bietet sich der Ausleih eines Bollerwagens an. Die Leihstation befindet sich am Löwentor (gegenüber dem Bahnhof Zoo).
Preis: € 4,00 pro Tag (Pfand: € 10,00)

Also, nichts wie hin!
Eisbären, Großer Panda, Tiger, Ameisenbären, Indische Elefanten, Giraffen, Nutrias, Kamele, Löwen, Lamas, Fasane, Alpakas, Seelöwen, Antilopen, Spitzmaulnashörner, Zebras, Kängurus, Senegaltrappen, Leoparden, Marabus, Mandrills, Bisons, Störche, Mantelpawiane, Pelikane, Erdmännchen, Tapire, Fasane, Stachelschweine, Schwäne, Plumploris, Lippenbären, Okapis, Wölfe, Wasserschweine, Blessgänse, Hirsche, Seidenhühner, Nilflughunde, Enten, Weißbüscheläffchen, Flamingos, Springtamarine, Zwergziegen, Przewalskipferde, Roter Panda, Bartgeier, Breitmaulnashörner, Braunbären, Rote Ibise, Hyänen, Wisente, Gaur, Spechte, Otter …….. und  noch viele mehr warten auf Ihren Besuch.

 

Quelle:

www. wikipedia.de
http://www.zoo-berlin.de

 

Share on Facebook6Tweet about this on Twitter4Pin on Pinterest0
RSS

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>